Die Digitalisierung wird die Abläufe in den Kanzleien komplett verändern

Plötzlich entstehen neue Begriffe wie “elektronische/digitale Akten”, “Dokumenten­management” und “elektronischer/digitaler Workflow” und entpuppen sich als Prädikate für unternehmerischen Weitblick.

Das Papier-Archiv im Keller wird als bleischwere Last empfunden. Egal ob , oder , Sie haben spezielle Anforderungen um optimal mit Ihren Dokumenten und Unterlagen umzugehen.

Einfaches Scannen an Kanzlei-Software

Ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg zur digitalen Kanzlei ist das konsequente Scannen der Eingangspost, damit sämtliche relevanten eingehenden Dokumente digital aufbereitet und anschließend in die E-Akte Ihres Kanzleisystems gespeichert werden können.

lexscan
lexscan

Empfehlung für geeignetes Multifunktionsgerät/Scanner

Für die optimale Verwendung eines geeigneten Kanzlei-Scanner zur digitalisierung von Dokumenten und einen effizienten Workflow, raten wir zu Scannern mit moderner Technologie und Ausstattung.

Wir empfehlen und nutzen Geräte mit hoher Scan-Funktionalität!

Gleichzeitiges Scannen von Vorder- und Rückseite

Das gleichzeitige Bedrucken beider Seiten

Automatische Entfernung von Leerseiten

Unterstützung Steuerkanzleien bei Umstellung der Mandanten DATEV® Unternehmen Online

Die Cloud-Anwendung DATEV® Unternehmen online bringt Vorteile für die Kanzlei, aber auch für den Mandanten. Wir unterstützen Kanzleien dabei, für den Mandanten das Scannen einfacher und produktiver zu machen.

Wir haben spezielle Miet­konzepte für Dokumenten­scanner inklusive der Einrichtung beim Mandanten erarbeitet. Sprechen Sie mit uns, gerne stellen wir Ihnen unsere Konzepte vor. Die Installation und Einrichtung beim Mandanten, inklusive digitaler Belegtransfer, übernimmt die Lederer GmbH.

Mandanten können profitieren, indem die Belege 1x gescannt werden und diese z. B. im eigenen Dokumenten­managementsystem (DMS) und automatisch an DATEV® Unternehmen online übertragen werden.
Der Aufwand wird deutlich reduziert.

Anforderungen Anforderungen
Es soll eine Automatisierung für die Bearbeitung von Buchhaltungsbelegen erreicht werden. Darüber hinaus soll die Sachbearbeitung innerhalb des Unternehmens durch die Zentralisierung von Informationen optimiert werden. Durch eine stringente Lösung mit maximalen Nutzen soll Zeit und Arbeitsaufwand eingespart werden. eine hohe Qualität und eine sichere Verwaltung der Daten stehen hierbei im Vordergrund.

Projekt Anforderungen
Alle Buchungsbelege wie Eingangsrechnungen, Kassenbelege, Bescheide usw. sollen über eine San-Lösung automatisiert dem Steuerberater zur Verfügung gestellt werden. Hierbei ist eine Anbindung an die Software DATEV® – Unternehmen Online, die vom Unternehemen sowie dem Steuerberater genutzt wird, erforderlich. Eine automatische Ablage mit Indexierung der Belege in einem Dokumenten-Management System soll zur allgemeinen Sachbearbeitung bereit gestellt werden.

Lösung Anforderungen
Alle Buchhaltungsbelege werden eingescannt, automatisch in sehr guter Qualität von Drivve|Image aufbereitet und anschließend in die Cloud von DATEV® Unternehmen Online iengespeist. Der Steuerberater kann die Belege sichten und erhält automatisch Buchungsvorschläge mit den relevanten Belegdaten. Parallel zu diesem Workflow wird der Beleg in das Dokumenten Management System Drivee|DM überstellt. Dabei wird automatisch die Indexierung der Belegdaten vorgenommen. Der Beleg steht nun für die eigentliche Sachbearbeitung im Unternehmen zur Verfügung. Recherchen können komfortabel über Volltextsuche oder indizierter Belegeigenschaften durchgeführt werden.

Fazit Anforderungen
Alle erforderlichen Daten sind digital sowie zentral erfasst und ebenfalls vom Steuerberater geprüft bzw. gebucht worden. Jeder zuständige Mitartbeiter kann auf die Daten zugreifen und somit einfach, sicher und schnell die Verwaltung bzw. weitere Schritte (Rechnungstellung) einleiten. Mit Hilfe der in Drivve|Image integrierten Module kann eine gleichbleibend hohe Qualität der Belege bzw. der Daten garantiert werden. Eine revisionssichere Archivierung sowie Verwaltung aller Dokumente wird durch Drivve|DM sichergestellt. Somit wurde ein maximaler Grad an Automatisierung und Zeitersparnis erreicht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen?
Tätigkeitsfeld:


Lederer GmbH
Nördliche Ringstraße 23
85057 Ingolstadt
 info@lederer-pm.de
 +49 (0) 841 491 66-0